Aktuelles

TV-Beitrag SERVUS TV

Dreharbeiten für Servus TV

Hier lässt sich’s leben – Entlegene Winkel

In den Südtiroler Dolomiten führt die Familie Demetz eine spektakulär gelegene Schutzhütte. Mehr als 2.000 Meter tiefer kommen Tatjana Nikitsch und Karl Jungwirth in ihrem alten Haus ganz ohne Strom und fließend Wasser aus.

In den Südtiroler Dolomiten betreibt Familie Demetz auf 2.685 Meter Seehöhe die Toni Demetz-Hütte. Die spektakulär gelegene Schutzhütte ist nur per Seilbahn zu erreichen. Errichtet wurde sie in den 1950er-Jahren nach einem dramatischen Unfalltod. Heute packen in den Sommermonaten drei Generationen mit an, um ihre Gäste bestmöglich zu betreuen. Im niederösterreichischen Dreistetten bewohnen Tatjana Nikitsch und Karl Jungwirt ein über 100 Jahre altes, am Waldrand gelegenes Haus. Als sich die beiden vor rund 20 Jahren in das Gebäude verliebten, gab es hier keinen Strom, kein Gas, keinen Kanal und auch kein fließendes Wasser. Bis heute hat sich daran überhaupt nichts geändert.

Schau‘ Dir den TV-Beitrag über uns und unseren Platz an: SERVUS TV Mediathek