warum walden?

Der amerikanische Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau zog sich Ende des 19. Jahrhunderts in eine selbstgebaute Blockhütte im Wald von Massachusetts zurück. Auf das Wesentliche beschränkt, widmete er sich den grundlegenden Fragen eines sinnvollen Lebens und kritischen Überlegungen zum amerikanischen Wirtschaft- und Gesellschaftssystem. Vor dem Hintergrund der derzeitigen gesellschaftspolitischen und klimatischen Veränderungen wirken seine Gedanken frischer und zeitgemäßer denn je. Mehr erfahren…